Die Spanier lieben Oberstaufen

Die Meldeliste für den Oberstaufen-Cup 2012 ist da und die dokumentiert eine klare Dominanz der Tennisprofis aus Spanien. Nicht nur die Nummer 1 des Turniers, Daniel Gimeno-Traver (103 der ATP-Weltrangliste), schlägt im Oberallgäu auf, sondern fünf weitere Cracks von der iberischen Halbinsel. Mit Matthias Bachinger aus München (110 ATP) zählt auch ein Bayer zu den Favoriten. Am Ende der Meldeliste steht in diesem Jahr Simon Greul aus Kornwestheim, der im vergangenen Jahr noch die Nummer eins des Turniers war. 2011 rangierte Simon auf Platz 112 der ATP-Weltrangliste, heuer geht er als Nummer 245 und damit als Letzter der direkt qualifizierten Spieler in das Turnier. 2005 hatte Simon Greul das Turnier übrigens schon einmal gewonnen.

Simon Greul

Zur aktuellen Meldeliste

(364)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>