Nils Langer steht im Viertelfinale

Nils Langer aus Affalterbach bei Ludwigsburg steht zum dritten Mal in seiner Karriere im Viertelfinale eines Challenger-Turniers. Beim Oberstaufen-Cup 2012 bezwang der 22-jährige Qualifikant am Mittwoch abend den Niederländer Thomas Schoorel mit 7:6 (3), 6:2 und trifft am Freitag auf Turnierfavorit Daniel Gimeno-Traver, der ebenfalls die zweite Runde überstand. Auch der Argentinier Pablo Galdon und der Franzose Guillaume Rufin schafften den Sprung ins Viertelfinale. Am Donnerstag haben ab 13 Uhr mit Dominik Meffert (Köln), Bastian Knittel (Ravensburg) und Matthias Bachinger (München) drei weitere Spieler die Chance auf den Sprung unter die letzten Acht. Am Mittwoch hatte das Turnier am Nachmittag wegen Regens und Hagel für zwei Stunden unterbrochen werden müssen.

(532)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>