Michael Berrer im Viertelfinale

Michael Berrer aus Stuttgart steht als erster deutscher Tennisprofi im Viertelfinale des mit 65.000 Dollar dotierten ATP-Challenger-Turniers von Oberstaufen. In der zweiten Runde gewann der 34-jährige gegen den slowakischen Qualifikanten Jozek Kovalik mit 7:5, 7:5 und trifft am Freitag auf den Ungarn Marton Fucsovics, der zuvor den Münchner Matthias Bachinger bezwungen hatte (6:2, 6:4). „Es war ein sehr enges Match und als ich im zweiten Satz bei 5:4 zum Matchgewinn aufschlug, war ich nicht druckvoll genug und musste mein Aufschlagsspiel abgeben“, meinte Berrer, der es anschließend besser machte. Nach dem erneuten Break schlug er viermal hart auf und zog ins Viertelfinale ein.

(330)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>