Meffert in Oberstaufen erneut auf Titelkurs

Vorjahressieger Dominik Meffert aus Köln steht im Halbfinale des mit 60.000 Dollar dotierten ATP-Challenger-Turniers um den Oberstaufen-Cup 2013. Der 32-jährige bezwang am Freitag nachmittag in einer zweistündigen Hitzeschlacht mit Temperaturen von bis zu 42 Grad Celsius auf dem Center Court den Argentinier Martin Alund mit 2:6, 6:1 und 6:4. Meffert trifft am Samstag im ersten Halbfinale auf den an Nummer drei gesetzten Franzosen Guillaume Rufin, der den Moldawier Radu Albot in zwei Sätzen bewzungen hatte. Ebenfalls weiter ist der Ukrainer Oleksandr Nedovyesov, der mit einem Zweisatz-Sieg über den Brasilianer Thiago Monteiro ins Halbfinale kam.

Derzeit läuft das letzte Viertelfinale zwischen Andreas Beck (Ravensburg) und Peter Gojowczyk (Dachau).

(705)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>