Langer und Meffert mit Titelchancen

Nils Langer aus Affalterbach bei Ludwigsburg und Dominik Meffert aus Köln stehen im Halbfinale des ATP-Challenger-Turniers um den Oberstaufen-Cup. Meffert bezwang am Freitag abend im Viertelfinale den Münchner Matthias Bachinger mit 6:2, 3:6 und 6:4. Zuvor hatte Langer den an Nummer eins gesetzen Spanier Daniel Gimeno-Traver, die Nummer 95 der ATP-Weltrangliste, mit 7:6 (5), 6:4 bezwungen und erstmals in seiner Karriere den Einzug in eine Challenger-Halbfinale geschafft. Langer, der als Nr. 427 der Weltrangliste über die Qualifikation ins Hauptfeld gelangt war, trifft am Samstag nun auf den Russen Andrey Kuznetsov, Meffert ab 13 Uhr auf den Franzosen Guillaume Rufin.

(494)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>