Regenverschiebung in Oberstaufen

Leider regnet es auch heute in Oberstaufen immer wieder, so dass die Plätze nass sind und derzeit nicht wie geplant um 13.30 Uhr mit dem Doppelfinale begonnen werden kann.

“Ich bin aber zuversichtlich, dass sich das Wetter bessert. Auf dem Regenradar sieht es für den Nachmittag nach wie vor sehr gut aus”, so ATP-Supervisor Roland Herfel. Das bedeutet: Wir warten sicher bis 14 Uhr und entscheiden dann. Falls dann nicht gespielt werden kann, probieren wir es um 15 Uhr. Die Reihenfolge der Spiele könnte sich dadurch natürlich ändern.

Ein Umzug nach Immenstadt in die Halle wäre die letzte Option, die derzeit allerdings nicht favorisiert wird.

—-

Unfortunately there has been some rain in the morning, so the courts are wet and we won’t be able to start with the double final as scheduled at 13.30. As the weather radar is fine for the afternoon, ATP supervisor Roland Herfel is optimistic to start with the matches at 14:00 or latest 15:00 in Oberstaufen. Last option will be the move to Immenstadt indoor court. Order of play could be changed.

(2503)

2 Gedanken zu “Regenverschiebung in Oberstaufen

    • Ja, wir starten jetzt um 14.45 Uhr mit dem Einzelfinale zwischen Simone Bolelli (Italien) und Michael Berrer (Stuttgart), siehe separater Post.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>